Aktuelle Lage/ Informationen/ Sicherheitsvorkehrungen Corona-Virus

*** Update 18.03.2020 *****************************************************************************

Liebe Kunden,

wir möchten euch darüber informieren, dass wir nicht von den aktuellen Schließungen betroffen sind und weiterhin geöffnet haben. So lange das der Fall ist, werden wir für jeden Einzelnen von euch da sein. Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die bisherige Unterstützung ♥!

Über Änderungen halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden!

Bleibt gesund!

Euer Doggyhouse-Team

*******************************************************************************************************

 

Liebe Kunden,

aufgrund der aktuellen Ereignisse müssen auch wir umdenken. Um den Betrieb weiterhin aufrecht erhalten zu können, möchten wir euch diesbezüglich über einige Änderungen/Sicherheitsvorkehrungen informieren:

 

  • Haltet den Kontakt beim Abgeben eures Hundes bitte so kurz wie möglich! Auch jeglichen Körperkontakt bitte dringend vermeiden (Hände schütteln, Umarmungen, etc.)

 

  • Ebenso möchten wir euch bitten, einzeln in den Eingangsbereich einzutreten und Gruppenansammlungen zu vermeiden!

 

  • Reservierungsänderungen oder sonstige Anfragen, etc. bitte daher ab sofort auch nur noch elektronisch (E-Mail, telefonisch, WhatsApp)

 

  • Halsband oder Geschirr des Hundes bitte ausziehen, bevor er ins Rudel geht (auch die Fahrhunde!)

 

  • Informiert uns bei Absagen bitte dringend darüber, wenn dies „Corona-Virus“-bedingt passiert!

 

  • Solltet ihr selbst betroffen sein oder Kontakt mit einer erkrankten Person gehabt haben, möchten wir euch dringend bitten, uns darüber zu informieren und das DH in diesem Fall auch nicht aufzusuchen, bis keine Ansteckungsgefahr mehr gegeben ist!

 

Wir werden unser Bestmöglichstes geben, unseren Service so lange wie möglich aufrecht zu erhalten und auch alles versuchen, bei auftretenden, privaten Notfällen (Quarantäne) für euch und eure Vierbeiner da zu sein.

Auch wir sind in diesem Ausnahmezustand auf eure Unterstützung angewiesen, um diese Notsituation zu überstehen. Solltet ihr die Möglichkeit haben, würde es uns unglaublich helfen, wenn euer Hund im Falle von Home Office o.ä.  an einigen Tagen trotzdem zu uns kommen könnte.

Sobald es Neuerungen gibt, werden wir euch umgehend darüber informieren.

Bleibt gesund!

Eurer Doggyhouse-Team